Akupunktur

Die Chinesische Medizin betrachtet den Menschen in seiner Ganzheit – ihr Anliegen ist es, Krankheiten nicht nur zu heilen sondern auch der Entstehung schwerer oder chronischer Erkrankungen vorzubeugen. Sie wird unter anderem von der Weltgesundheitsorganistaion, kurz WHO, für viele Krankheitsbilder aus dem Bereich der Hals-, Nasen- und Ohrenerkrankungen empfohlen.